Dienstag, 16.01.2018
10:45 Uhr


Service

Die Freizeittipps

Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Ihre Tipps können Sie uns über das Formular hier auf der Seite schicken.


http://www.radiorur.de/rur/rr/1001964/service


Dienstag, 16. Januar 2018




  • Bereits seit der zweiten Staffel (2014) von "The Voice of Germany" werden die musikalischen Geschichten um die besten Stimmen Deutschlands auf der großen Live-Bühne weitergeschrieben. On the Road und mit dabei sind ab 19.30 Uhr in der Arena Kreis Düren die vier Finalistinnen der TV-Sendung, zwei vom Publikum gewählte Wildcard-Gewinner und natürlich die Live-Band. Seite an Seite bringen sie die heimischen Gänsehaut- Momente in die Arena Kreis Düren. Die Eintrittspreise liegen zwischen 29,50 Euro und 59,90 Euro.
  • Im KuBa in Jülich wird um 20 Uhr der Kinofilm "Madame" gezeigt. Das reiche amerikanische Paar Anne und Bob ist erst vor Kurzem nach Paris gezogen und möchte ein großes Dinner veranstalten, zu dem zwölf ausgewählte Gäste aus der französischen, amerikanischen und englischen High Society eingeladen sind. Doch dann stößt auch Steven, Bobs Sohn aus erster Ehe, zu der Party. Dreizehn Gäste an einem Tisch sind für die abergläubische Anne aber vollkommen inakzeptabel, weshalb sie kurzerhand ihre Hausangestellte Maria darum bittet, ebenfalls teilzunehmen und sich als reiche spanische Freundin auszugeben. Doch dabei verdreht Maria dem britischen Kunsthändler David den Kopf. Anne versucht verzweifelt, alles wieder ins Lot zu bringen, während Maria sich in ihrer neuen Rolle langsam sehr wohl fühlt.... Der Eintritt kostet 6 Euro.






Mittwoch, 17. Januar 2018




  • "Im Haus für ALLE" in Düren findet von 15 bis 18 Uhr ein Tischtennisturnier statt. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 8 Jahren, nach oben gibt es keine Altersgrenze. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Teilnahme ist kostenlos.
  • Zu Gast im Talbahnhof in Eschweiler ist ab 20 Uhr die Kabarettistin "Anny Hartmann" mit ihrem Programm "Der besondere Jahresrückblick". Es war ein spannendes Jahr, die Themenpalette schier unerschöpflich - lassen Sie sich überraschen, wen und was Anny Hartmann in ihrem Jahresrückblick entlarvt. Witzig, charmant und intelligent bereitet sie die Ereignisse des vergangenen Jahres auf. Je länger man Anny Hartmann zuhört, desto mehr fragt man sich: Das alles haben wir 2017 hinter uns gebracht? Der Eintritt kostet 21 Euro.
  • "Die Netzwelt", das preisgekrönte Stück von Jennifer Haley, ist ein packendes Stück über Technologie und menschliches Begehren im anbrechenden virtuellen Zeitalter. Die Fragen, die es stellt, zielen unmittelbar auf die Fundamente unseres Rechts: Wessen Gesetz gilt im Internet? Wie real ist die virtuelle Welt? Was hat Vorrang: das Recht auf Privatsphäre oder die Notwendigkeit der Überwachung? An welchem Punkt wird aus der Kontrolle Zensur? Das Ergebnis ist ein fesselnder Krimi, der alle moralischen Gewissheiten auf den Prüfstand stellt und ein verstörender Blick in eine Zukunft, die längst begonnen hat. Aufgeführt wird das Schauspiel um 20 Uhr im Haus der Stadt in Düren. Die Einführung beginnt um 19.15 Uhr. Die Eintrittspreise liegen zwischen 14 Euro und 24 Euro.





Donnerstag, 18. Januar 2018




  • Der Kreis Düren lädt heute zu einer Informationsveranstaltung ein mit der Überschrift "Eine Gebrauchsanweisung für Familien". Von 17 bis 19 Uhr referiert der Diplompädagoge Dr. Reinhard Winter über die Frage, was Eltern und Kinder zusammenhält. Er berichtet darüber, dass Familie für viele Menschen das Schönste auf der Welt ist. Gleichzeitig ist sie heute auch oft schwierig und muss sich neu vergewissern, dass sie hält, was sie verspricht und dass sie überhaupt hält. Im Vortrag werden praktische "Pflegemittel" vorgestellt, die helfen, Familien trotz der Herausforderungen des Alltags zusammen und lebendig zu halten. Die Veranstaltung richtet sich an Eltern, Fachleute und alle Interessierten, denen das gute Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen am Herzen liegt. Die Teilnahme ist kostenlos, Veranstaltungsort ist das Kreishaus Düren, Raum A 158. Um Anmeldung unter Telefon 02421/22-1022 oder per E-Mail amt51@kreis-dueren.de wird gebeten.
  • Im Café-Restaurant Strepp am See in Kreuzau-Obermaubach ist heute "Ett Elvi" zu Gast. Trocken und komplett kölsch präsentiert sie ihr neues Winterprogramm "Unger us jesaaht". Beginn ist 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.






Freitag, 19. Januar 2018




  • "Irgendwann ist irgendwann zu spät!" Genau deshalb hat sich die Band "Line 418" als Ziel gesetzt, das jugendliche Lebensgefühl und das "Hier und Jetzt", dass sie verkörpern, nach außen zu tragen, ihren Zuhörern zugänglich zu machen, um die Schönheit des Augenblicks zum Ausdruck zu bringen. Anmutender Garagenpunk trifft auf poppig arrangierte Melodien. Oder kurz geschimpft: Pop-Punk. Das Jülicher Trio Forger kombiniert genau diese beiden Elemente und schwört auf schlichte Eleganz, wenn es um ihre Musik geht. Mit eingängigen Gesanghooks, dreistimmigen Backingvocals, melodiösen Basslines zu energie-geladenen Powerchords und treibenden Schlagzeug-rythmen bespielt die jülicher Band seit 2012 zahlreiche Bühnen. Heute sind sie ab 20 Uhr zu Gast im KuBa in Jülich. Der Eintritt kostet 5 Euro.
  • Benjamin Eisenberg holt in seinem neuen Programm "Pointen aus Stahl & Aphorismen auf Satin" um 20 Uhr im Talbahnhof in Eschweiler wieder zum kabarettistischen Rundumschlag aus. Medien, Politik, Wirtschaft, Demokratiefeinde oder ganz banale Alltagsidioten - der Bottroper Polit-Kabarettist versetzt allen einen Hieb, die es verdient haben, und die Vollbehämmerten bekommen gerne noch einen Nachschlag. Der Eintritt kostet 18 Euro.












Samstag, 20. Januar 2018




  • Die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Nideggen feiert heute das Patronatsfest. Das Fest beginnt um 9.00 Uhr mit dem Antreten der Schützen am Rathaus mit Fahneneinmarsch. Um 9.30 Uhr findet die Festmesse in der Pfarrkirche St.Johannes Baptist statt, musikalisch gestaltet durch den Musikverein Vlatten, anschließend Kranzniederlegung in der Muttergotteskapelle und Umzug durch Nideggen, zusätzlich begleitet durch den Tambourcorps Edelweiß Berg. Im Anschluss um etwa 11.00 Uhr ist die Festversammlung im Hotel Ratskeller mit Ehrungen, Auszeichnungen und Neuaufnahmen.
  • In der Dürener Stadtbücherei findet um 10.30 Uhr eine weitere Aktion für Kinder von 12 bis 36 Monaten statt. Im Rahmen der "Bücherzwerge" werden Kinder spielerisch in der Umgebung von Büchern mit diesen in Kontakt treten. Eine Teilnahme ist kostenlos.

    Um 14.30 Uhr startet im KuBa in Jülich die Kindersitzung der KG Rurblümchen. Der Eintritt ist frei.

  • Die KG Fidele Brüder Titz laden um 14 Uhr zur Kindersitzung in Rurauenhalle nach Tetz ein. Der Eintritt ist frei.

  • Zur Damensitzung lädt um 15.30 Uhr die KG Fidele Jonge Nörvenich in die Neffeltalhalle Nörvenich ein. Der Eintritt kostet 24,50 Euro.

  • Im Haus der Stadt in Düren startet um 18 Uhr "Milonga de la Ciudad". Entdecken Sie den argentinischen Tango - ein sinnliches Zusammenspiel von Musik, Tanz und Verschmelzung mit dem Tanzpartner. Der Kurs ist Niveau übergreifend und auch für Einsteiger geeignet. Der Eintritt kostet 5 Euro, eine Teilnahme am Workshop kostet 15 Euro.

  • Die KG Rot-Blau-Funken Düren und TG Rot-Weiß veranstalten ab 19.00 Uhr wieder ihre beliebte Karnevalsparty "KG Rot-Blau meets TG Rot-Weiß". Veranstaltungsort ist in Düren, an der Kuhbrücke bei TG Rot-Weiß e. V.

  • Unter der Leitung des Sitzungspräsidenten Manfred Hanné wird die große Galasitzung der KG Fidelitas Bourheim um 19.11 Uhr in der Bürgerhalle an der Maar starten. Mit dabei sind unter anderem die Backes Band, Ralf Kuhn und Hastenraths Will.

  • Sich zu mitreißender Musik gemeinsam bewegen und damit gleichzeitig die Kinder der Evangelischen KiTa am Peter-Beier-Platz unterstützen! Getanzt werden 2 Stunden zusammen zu verschiedenen Latino-Rhythmen und den neuesten Hits im Haus der Evan. Gemeinde zu Düren. Unter der Leitung von vier offiziellen Zumba® Instruktoren ist für jede Menge Spaß gesorgt. Die Zumba® Benefiz-Party findet ab 18.00 Uhr statt. Jeder ist herzlich willkommen! Der Eintritt ist auf Spendenbasis, der Erlös kommt der Evangelischen KiTA am Peter-Beier-Platz zugute.

  • Hans Werner Olm ist ein Komik - und Kabarett Klassiker der speziellen Art - Seit fast vierzig Jahren im Geschäft, gilt er als Steinbruch für viele, die sich in diesem mittlerweile inflationären Genre versuchen. Zu Gast mit seinem Programm "Mach fertig" ist Olm ab 20 Uhr im Talbahnhof in Eschweiler. Erleben Sie zwei Stunden lang Hans Werner Olm in seinen Paraderollen als Menschendarsteller. Staunen Sie darüber wie einfach er die Dinge auf den Punkt bringt in dem er die großen Momente im Leben eines Wohlstandsasozialen vor ihnen ausbreitet. Der Eintritt kostet 26 Euro.

  • In mittlerweile 12 Jahren Bandgeschichte hat es das "Lagerfeuer-Trio" auf über 600 Konzerte gebracht und ist durch seine einzigartige Bühnenshow weit über die Grenzen der Region hinaus zu einem der beliebtesten Live-Acts geworden. Zu Gast ist das Trio ab 20 Uhr in der Endart-Fabrik in Düren. Das Programm der Band spannt den Bogen von musikalischen Großtaten von Queen und Depeche Mode bis zu Lagerfeuerklassikern von Cat Stevens und Simon & Garfunkel, immer wieder aufgelockert durch Eigenkompositionen der drei Musiker, die stilsicher die Lücke zwischen The Beatles und Die Ärzte schließen. Der Eintritt kostet 16 Euro.




Sonntag, 21. Januar 2018




  • Die KG "Lengeschdörpe Klompe" lädt ab 10 Uhr zum Tanzturnier in die Rurtalhalle Lendersdorf ein. Der Eintritt beträgt für Jugendliche 3 Euro und für Erwachsene 5 Euro.
  • Bei der 14. Auflage der närrischen Akademie, die heute von 11.11 bis ca. 15.30 Uhr im Haus der Stadt Düren stattfindet, wird wieder eine Hervorragende und Persönlichkeit diese Rolle übernehmen. 411 Studienplätze werden in der "Närrischen Akademie" jedes Jahr für einen Tag vergeben. In den vergangenen Jahren waren diese komplett belegt. Aufgeteilt wird der Studientag in zwei Semester: eins vor und eins nach der Pause. Ein nicht ganz ernst gemeinter Studiengang, aber dennoch unterhaltsam und lehrreich. Der Eintritt kostet 15,90 Euro.
  • "World Accordion meets Fingerstyle Guitar"! Manfred Leuchter & Ian Melrose "spielen das Spiel", und meist von der unerwarteten Seite. Sie präsentieren ab 19 Uhr im Talbahnhof in Eschweiler eine faszinierende Palette beeindruckender Instrumentalstücke. Zunächst die cineastische Weite von "Mekong", ein ruhiges, beinah schwereloses Stück. Inspiriert von Manfreds Reise durch Laos, Kambodscha und Vietnam bietet es einen reichen Kontrast zu der Schwere von "Der grimmige Tod". Genießen Sie diese Reise, dieses Rausch von Klängen und Stimmungen, erlebbar gemacht von zwei Virtuosen, deren Zusammenspiel oft einer telepathischen Verbindung gleicht. Zwei starke Charaktere aus verschiedenen Genres, zwei meisterhafte Musiker auf Augenhöhe. Der Eintritt kostet 19 Euro.




Montag, 22. Januar 2018




  • In der Dürener Stadtbücherei findet um 15 Uhr eine weitere Vorleseaktion für Kinder von 4 bis 7 Jahren statt. Vorgestellt wird das Buch "Die Schöne und das Biest" von Petra Lefin. Eine Teilnahme ist kostenlos.
  • Für alle kleinen Kinogäste wird um 17 Uhr im KuBa in Jülich der Kinofilm "PADDINGTON 2" gezeigt. Er trägt Schlapphut, Dufflecoat und ist ziemlich behaart: Der liebenswerte Bär Paddington hat bei Mr. und Mrs. Brown sowie deren Kindern Judy und Jonathan ein Zuhause gefunden und sich mittlerweile auch in der Nachbarschaft durch seine höfliche, zuvorkommende und immer fröhliche Art zum beliebten Mitglied gemausert. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy vor der Tür steht, sucht Paddington nach einem passenden Geschenk. Im Antiquitäten-Laden von Mr. Gruber findet er ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch, von dem er sofort angetan ist. Doch um sich das leisten zu können, muss der tollpatschige Bär ein paar Nebenjobs antreten, bei denen das Chaos nicht lange auf sich warten lässt.... Der Eintritt kostet 3,50 Euro.
  • Um 20 Uhr wird im KuBa in Jülich der Kinofilm "Der Mann aus dem Eis" gezeigt. Vor über 5.000 Jahren lebt der Steinzeitmensch Kelab mit seiner Familie und seinem Stamm friedlich in den in den Ötztaler Alpen. Als Anführer der Gemeinschaft ist es seine Aufgabe, sich um den heiligen Schrein der Siedlung zu kümmern. Doch als Kelab eines Tages von der Jagd wiederkehrt, muss er feststellen, dass die Siedlung überfallen wurde und der ganze Stamm mitsamt seiner Frau und seinem Sohn ermordet wurde - und noch dazu wurde das Heiligtum entwendet. Von Wut und dem Wunsch nach Rache angetrieben macht sich Kelab auf die Suche nach den Tätern.... Der Eintritt kostet 6 Euro.
  • Sopranisten waren die Stars der Barockzeit. Die wunderschönen Liebeskantaten von Scarlatti, Porpora und Sarri besingen die - teils nicht erwiderte - Liebe zu einer Frau. Der Sopranist Philipp Mathmann vermag es, unangestrengt die Höhe zu erklimmen und mit klarer Stimme zu deklamieren. Im musikalischen Gespräch mit Flöte und Cembalo ist dies ein Konzert voller Herz und Feuer. Zu sehen ist das "Tonspuren-konzert" ab 19.30 Uhr in der Fabrik für Kultur & Stadtteil Becker und Funck in Düren. Der Eintritt kostet 15 Euro.





Ihr Freizeittipp für uns!














Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Brückentage 2018

    Falls Sie sich noch immer ärgern, dass Sie diesmal keinen Brückentag genommen haben, dann machen Sie es 2018 doch einfach besser. Denn auch im nächsten Jahr können Sie ordentlich was an freien Tagen rausholen.

  • So gehen Sie mit Zecken um

    Es ist Frühling! Allergiker merken es durch juckende Augen und die laufende Nase. Und wer häufig draußen ist, der merkt es eventuell auch. Denn da lauert jetzt im Frühjahr wieder die Gefahr: Zecken.

  • Unsere Smartphone App

    Mit der Radio Rur App sind Sie überall auf dem neuesten Stand, können unser Programm einschalten oder auch mit uns in Kontakt treten.

  • Die Freizeittipps

    Was findet wo in Düren, Jülich und der Rureifel statt? Hier die Radio-Rur-Freizeittipps zum Nachlesen! Ihre Tipps können Sie uns über das Formular hier auf der Seite schicken.

  • Schreiben Sie uns per Whatsapp

    Ab sofort erreichen Sie Radio Rur noch einfacher und schneller! Schicken Sie uns einfach eine Nachricht über WhatsApp.

  • Webstream jetzt für alle mobilen Plattformen

    Mobile Geräte finden sich mittlerweiler in jeder Jacken-, Hosen- oder Handtasche und dank Internetzugang brauchen Sie nicht mehr auf Ihren Lieblingsradiosender zu verzichten.


Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Schicken Sie uns noch heute Ihren Freizeittipp!

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Liebe, Karriere, Gesundheit. Wie hell funkeln die Sterne für Sie am Himmel? Ihr persönliches Horoskop jeden Tag aktuell.

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite