Nachrichten / NRW & Welt

Nass-kaltes Winterwetter in Deutschland erwartet

Schirm und dicke Jacke bleiben der Begleiter: In den kommenden Tagen wird nass-kaltes und windiges Wetter erwartet, erst zum Wochenende hin kehrt der Winter gebietsweise zurück. mehr

Münster beschließt Tempo 30 auf mehreren Verkehrsadern

Der Rat der Stadt Münster hat am Mittwoch mit großer Mehrheit einen Lärmaktionsplan beschlossen und damit Tempo 30 auf insgesamt neun Straßen innerorts besiegelt. mehr

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Überforderte Behörden, unsensible Beamte, ausbleibende Hilfe: Bei der Betreuung der Verletzten und Hinterbliebenen des Berliner Terroranschlags ist viel schief gelaufen. mehr

Gipfel erkennt Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

Vor einer Woche hat US-Präsident Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt. Nun kontern islamische Staaten auf einem Gipfel, der Jerusalem zur Hauptstadt Palästinas erklärt. mehr

Britisches Parlament erzwingt Veto-Recht über Brexit-Vertrag

EU-freundliche Rebellen in der Regierungsfraktion bringen Theresa May ihre erste Niederlage im Parlament bei. Für die Regierungschefin eine herbe Schlappe. mehr

Bundestagsdiäten richten sich weiter nach Lohnentwicklung

Die Abgeordneten können machen, was sie wollen. Diätenerhöhungen fallen ihnen immer vor die Füße - auch wenn die normale Lohnentwicklung der Maßstab ist. mehr

Bundestag hebt Immunität von zwei AfD-Abgeordneten auf

Das Urteil gegen den AfD-Bundestagsabgeordneten Münzenmaier ist noch nicht rechtskräftig - er hat dagegen Berufung eingelegt. Das Parlament stellte die Weichen dafür, dass ein Strafverfahren zumindest möglich ist. mehr

Union drückt aufs Tempo und will rasche GroKo-Sondierungen

Im kleinen Kreis haben die angeschlagenen GroKo-Spitzen Merkel, Schulz und Seehofer die Chancen für eine Fortsetzung der gemeinsamen Regierung ausgelotet. mehr

EU warnt London: Erste Brexit-Einigung nicht infragestellen

Der Auftakt der Brexit-Verhandlungen war mühsam und nicht gerade vertrauensbildend. Die EU wartet nun gespannt, wie Theresa May die Quadratur des Kreises schaffen will: Raus aus dem Binnenmarkt, aber ohne neue Grenzen - und doch irgendwie drin. mehr

Union für Sondierung - SPD will am Freitag entscheiden

Die Spitzen von CDU und CSU haben sich nach dem Treffen mit der SPD für Sondierungen zur Bildung einer stabilen Regierung ausgesprochen. mehr

Wind bläst Schulbus in den Graben: Drei Verletzte

Beim Unfall eines Schulbusses auf schneeglatter Straße sind in der Eifel drei Kinder und der Busfahrer leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben von Mittwoch war der Bus in Nettersheim bei Euskirchen durch Windböen von der glatten Fahrbahn geweht worden und landete im Straßengraben. mehr

Asylstreit überschattet letzten EU-Gipfel des Jahres

Ein Durchbruch beim Brexit und grünes Licht für die Verteidigungsunion: Alles schien auf gutem Weg vor dem letzten EU-Gipfel in diesem Jahr. Aber tiefe Risse sind nur mühsam zu kitten. mehr

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Rur Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite