Archiv

Köln Milchbauern protestieren bei Ernährungsmesse

Hunderte Milchbauern aus der Region und ganz Deutschland haben sich zum Start der Ernährungsmesse ANUGA zu einer Demo in Köln versammelt. Aufgerufen hat dazu der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter.


Da auf der Messe auch die großen Molkereien vertreten sind, wollen die Bauern in diesem Zusammenhang auf ihre Situation aufmerksam machen.

Es gehe unter anderem um die Milchpreise und die schwierige Situation der Milchbauern. Der Milchhandel werfe zu wenig Geld für die Landwirte ab, so der Sprecher. Außerdem wünschen sich die Bauern bei schwierigen Marktlagen mehr und vor allem schnellere Unterstützung auf Bundesebene. (10.10.15)


Anzeige
Zur Startseite