Archiv

Region Züge nicht "pünktlich wie die Eisenbahn"

Die Rurtalbahn ist die pünktlichste Regionalbahn im Rheinland. Das hat der Nahverkehr Rheinland in seinem Pünktlichkeitsbericht mitgeteilt.


In der Tat gibt es immer wieder mal Beschwerden über Verspätungen. Aber aufs Jahr betrachtet sei die Rurtalbahn nahezu auf die Minute pünktlich, sagt der Nahverkehr Rheinland.

Ganz anders sieht es da auf den Regionalexpress-Linien auf der Strecke Aachen-Düren-Köln aus. Sie zählen schon fast zu den unpünktlichsten Linien im Rheinland. Gründe sind, dass die Linien sehr lange Strecken zurückliegen und dabei immer wieder durch andere Züge ausgebremst werden.

Deshalb der Kölner Bahnknoten ausgebaut werden.

Auch wenn einzelne Regionalzüge schonmal 30 Minuten und länger auf sich warten lassen ist der RE1 im Jahresschnitt knapp vier Minuten zu spät. Der RE9 ist rund zwei Minuten zu spät - sehr pünktlich sind auch die Euregiobahn und die S-Bahnen. Nach Angaben des Nahverkehr Rheinland konnten sich die meisten Linien etwas verbessern. (16.03.)


Anzeige
Zur Startseite