Sonntag, 19.08.2018
02:22 Uhr


Archiv

Kreis Düren Krank durch Feinstaub?

Die Grünen bei uns im Kreis Düren machen sich Sorgen wegen des Feinstaubs. Sie wollen jetzt genauer wissen, welche Folgen das hat.


Ihre Fragen landen auf dem Tisch des Kreisgesundheitsamtes. Fünf Punkte sind den Kommunalpolitikern wichtig. Sie wollen u.a. wissen, wie oft durch die Tagebaue bei uns in der Region die Grenzwerte für Feinstaub überschritten wurden. Das ist nicht nur für die Statistik interessant. Die Grünen wollen nicht ausschließen, dass der Feinstaub die Menschen bei uns im Kreis krank macht. Sie fragen deshalb auch nach Krebsfällen, Atemwegserkrankungen und Schutzmaßnahmen für die Bürger. (09.02.18)


Anzeige
Zur Startseite