Nachrichten / Kreis Düren

Jülich: Offene Fragen nach tödlichem Unfall

Der Tod eines Radfahrers aus Jülich beschäftigt die Polizei bei uns im Kreis. Er war am Dienstag bei einem Unfall an der Landstraße 253 ums Leben gekommen. mehr


Düren: Der Marktplatz soll schöner werden

Der Marktplatz in der Dürener Innenstadt soll ab dem Frühjahr umgestaltet werden. Die Stadtverwaltung geht vom Baubeginn im März 2017 aus. Vorher werden erst mal die Dürener informiert. mehr


Region: Ermittlungsgruppe Hambach übernimmt Fall

Der Staatsschutz hat seine Ermittlungen bei uns in der Region ausgeweitet. Hintergrund ist ein Fall aus dem benachbarten Rhein-Kreis Neuss. mehr


Düren: Europameister trainiert mit Schülern

Handball-Europameister Simon Ernst hat am Dienstag die Südschule in Düren besucht. Gemeinsam mit Co-Trainer Axel Kromer haben rund 40 Kinder an einem besonderen Training teilgenommen. mehr


Heimbach: Bürgerbus feiert 30-jähriges Jubiläum

Heute vor 30 Jahren ist in Heimbach das erste mal der Bürgerbus gefahren. Der ehrenamtliche Bürgerbusverein ist damit der zweitälteste in NRW. Seit Gründung haben fast 280.000 Fahrgäste den Bus genutzt. mehr


Linnich: Bürgermeisterin in den Landesvorstand gewählt

Die Linnicher Bürgermeisterin Schunck-Zenker macht jetzt auch in ihrer Partei Karriere: Die Politikerin ist in den SPD-Landesvorstand gewählt worden. mehr


Aldenhoven: Blutspenden werden dringend gebraucht

Wer am Dienstag Blutspenden möchte, der kann das ab 16 Uhr in Aldenhoven machen. Das Deutsche Rote Kreuz ist bis 20 Uhr in der kath. Kirchengemeinde am Kapellenplatz. mehr


Merzenich: Enge Kooperation mit Nachbarstadt

Die Gemeinde Merzenich ist ein einmaliges Projekt bei uns an der Rur eingegangen. Sie hat mit der Stadt Kerpen aus dem Rhein-Erft-Kreis eine interkommunale Zusammenarbeit beschlossen. mehr


Düren: 29 neue Mitbürger in der Stadt

Mit einer Feierstunde hat die Stadt Düren neue deutsche Staatsbürger begrüßt. 29 Menschen aus 12 Nationen sind jetzt auch offiziell Deutsche. mehr


Kreis Düren: Erntefrust bei den Bauern

Die Ernte der Bauern bei uns an der Rur war dieses Jahr nicht gut. Die Landwirte sind unzufrieden mit ihren Erlösen, heißt es von der Kreisbauernschaft. Es gab viele Probleme zu bewältigen. mehr


Inden: Schwere Vorwürfe an Politiker

Der Streit zwischen Bürgermeister und Parteien in Inden geht weiter. Bürgermeister Langefeld wirft den Ratsmitgliedern vor, dass sie wichtige Entscheidungen auf die lange Bank schieben wollen. mehr


Düren: Hallenbad soll im Holzbendenpark gebaut werden

Die Pläne für ein neues Hallenbad in Düren machen Fortschritte. Es soll im Holzbendenpark in der Innenstadt entstehen. Ein Standort am Badesee ist aus dem Rennen. mehr


Heimbach: Sinnlose Flucht - Dieb verliert Papiere

Ein geklautes Moped aus Kreuzau ist bei einem Unfall in Heimbach wieder aufgetaucht. Es war kurze Zeit vorher gestohlen worden - der Dieb muss in der Nacht zum Sonntag zwischen Heimbach und Vlatten damit im Straßengraben gelandet sein. mehr


Düren: Footballer blicken nach vorne

Für die Footballer von den Düren Demons ist die Saison vorbei. Sie haben am Wochenende ihr letztes Heimspiel mit 15:25 gegen die Troisdorf Jets verloren. mehr


Nideggen: Prozessauftakt wegen sexueller Nötigung

Ein Mann aus Nideggen muss sich ab Montag vor dem Landgericht Aachen verantworten. Dem 60-Jährigen wird sexuelle Nötigung an der Tochter seiner Lebensgefährtin vorgeworfen. mehr


Kreis Düren: Behinderungen für Autofahrer

Autofahrer aus unserem Kreis müssen auf der A4 nach Aachen ab Montag mit Veränderungen klar kommen. Im Kreuz Aachen wird wegen der Bauarbeiten wieder die Verkehrsführung geändert. mehr


Düren: Mann randaliert an Polizeiauto

Die Dürener Polizei musste sich am Wochenende gegen eine Gruppe von Männern durchsetzen. Nachdem sie einen 23-jährigen Autofahrer kontrollieren wollte, weil er falsch in eine Einbahnstraße gefahren war. mehr


Kreis Düren: IG Bau kritisiert: Handwerker seien benachteiligt

Handwerker bei uns an der Rur sind benachteiligt. Das sagt die Industriegewerkschaft Bau im Kreis Düren. Sie kritisiert das derzeitige Rentensystem. Vor allem die geplante Flexi-Rente der Bundesregierung. mehr


Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite