Nachrichten / Kreis Düren

Kreis DN: Grünes Licht für Verkehrsprojekte

Drei Straßenbauprojekte bei uns im Kreis Düren sind jetzt auch offiziell besonders wichtig. Der Bundestag hat den neuen Verkehrswegeplan verabschiedet. mehr


Düren: Angestellter schlägt Täter in die Flucht

Ein Angestellter in einem Dürener Kiosk hat am Freitagabend zwei Täter in die Flucht gejagt. Die beiden hatten um kurz nach 20 Uhr das Kiosk in der Frankenstraße betreten um es auszurauben. mehr


Langerwehe: Absage an Windräder?

Der geplante Umbau des Windparks bei Langerwehe steht vor dem Aus. Die Gemeinde Langerwehe und die Nachbarstadt Eschweiler wollen die Planungen einstellen. mehr


Kreis DN: Neue Regeln auf Baustellen

Die 2.500 Bauarbeiter entlang der Rur profitieren von neuen Regeln, mit denen sie vor dem Einatmen von Staub geschützt werden sollen. Eine entsprechende Vereinbarung zur Staubminimierung beim Bauen ist jetzt in Kraft getreten. mehr


Düren: Tankstelle von Teenager überfallen

Der Überfall auf eine Tankstelle in Düren ist geklärt: Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen. Er ist erst 15 Jahre alt. mehr


Kreis Düren: Rurtalbahn weiter auf Bördestrecke

Die Rurtalbahn hat wieder den Zuschlag bekommen: Das Bahnunternehmen aus unserem Kreis darf die Eifel-Bördebahn weiter betreiben. mehr


Düren: Raubkunst aus der Nazi-Zeit

Das Leopold-Hoesch-Museum in Düren räumt mit seiner Vergangenheit auf. In der Sammlung sind 177 Raubkunstwerke aus der Nazi-Zeit gefunden worden. mehr


Kreis Düren: Krätze gibt Rätsel auf

Die Hautkrankheit Krätze breitet sich entlang der Rur aus. In diesem Jahr gibt es bislang schon 110 gemeldete Fälle - im gesamten Vorjahr waren es 75. mehr


Düren: Stadt beteiligt sich im "Zukunftsnetz Mobilität"

Die Dürener sollen schneller und sicherer ans Ziel kommen. Das ist das Ziel eines neues Landesprojektes. Die Stadt Düren darf dabei mitmachen. mehr


Kreis Düren: Warnung vor Fake-Shops im Internet

Nepp im Advent: Verbraucherschützer und Polizei warnen die Menschen bei uns im Kreis vor falschen Shops im Internet. mehr


Kreis Düren: Zuwanderer in MINT-Berufen

Zuwanderer leisten entlang der Rur einen Beitrag gegen Fachkräfteengpässe. Das sagt das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln. mehr


Hambacher Forst: Waffendepot ausgehoben

Die Polizei hat im Hambacher Forst offenbar ein Waffendepot ausgehoben. Nach Angaben der Polizei sind in einem Erdloch Material für Moltow-Cocktails und andere Waffen entdeckt worden. mehr


Inden: Hauseigentümern droht drastische Steuererhöhung

Den Hauseigentümern in Inden droht eine Verdoppelung der Grundsteuer B. Die Verwaltung schlägt vor, den Hebesatz von 460 auf 900 Punkte zu erhöhen. mehr


Kreis Düren: Grüne verurteilen Gewalt am Tagebau

Fliegende Steine und verletzte Menschen: Die Grünen bei uns im Kreis Düren machen sich Sorgen wegen der aktuellen Lage im Hambacher Forst. mehr


Kreis Düren: Planungen für einen Vollbetrieb der Bördebahn

In vier Jahren soll auf der Bördebahn zwischen Düren und Euskirchen ein regelmäßiger und täglicher Betrieb möglich sein. Das haben Vertreter der Kreise Düren und Euskirchen der Stadt Zülpich mitgeteilt. mehr


Jülich: Auto hochkant am Baum

Sekundenschlaf hat zu einem Unfall zwischen Jülich und Tetz geführt. Ein 76 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwochmittag kurz eingenickt, teilt die Polizei mit. mehr


Inden/Linnich: Noch keine Entscheidung zu Kommunal-Soli

Die Stadt Linnich und die Gemeinde Inden warten auf eine Entscheidung aus Karlsruhe. Beide Kommunen hatten mit über 70 weiteren Städten und Gemeinden ein Problem mit dem sogenannten Kommunal-Soli. mehr


Jülich: Jülich im Advent

Am Donnerstag startet zum dritten Mal in Folge die Aktion "Jülich im Advent". Dazu hat sich die Stadt mit einigen Sponsoren zusammen getan, um die Innenstadt zu beleben. mehr


Hambacher Forst: Mehrere Aktivisten festgenommen

Nachdem am Mittwoch im Hambacher Forst ein RWE-Fahrzeug nach Steinewürfen verunglückt war, hat die Polizei sechs Verdächtige ermittelt und vorübergehend festgenommen. mehr


Jülich: Was passiert mit dem Atommüll?

Für die künftige Aufbewahrung der atomaren Brennelementekugeln aus Jülich läuft die Suche nach einer Lösung weiter. Man betrete Neuland, hat uns ein Sprecher der Entsorgungsgesellschaft gesagt. mehr


Jülich: Fünfte Festnahme nach Fußball-Attacke

Nach dem Überfall auf ein Fußballspiel in Jülich-Güsten ist ein weiterer mutmaßlicher Täter festgenommen worden. Das hat die Aachener Staatsanwaltschaft heute mitgeteilt. mehr


Alles zu den Powervolleys

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite