200 Müllsäcke an Kreisstraße

Die Kreispolizei ist auf der Suche nach einer illegalen Cannabisplantage. Erste Spuren gibt es an einer Kreisstraße bei Titz.

© Kreispolizei Düren

Dort haben Unbekannte am Wochenende rund 200 Müllsäcke entsorgt. Darin befinden sich Erde, Wurzeln und Reste von Cannabispflanzen. Die Täter müssen die Müllsäcke mit einem Lastwagen transportiert haben, meint die Polizei. Sie sucht jetzt nach Zeugen, die etwas zwischen Boslar und Hompesch beobachtet haben.

Weitere Meldungen