Auto überschlägt sich

Ein Unfall zwischen Titz und Gevelsdorf hinterlässt einen hohen Sachschaden. Eine Autofahrerin hatte am Dienstagvormittag ein Stopp-Schild nicht beachtet.

© Kreispolizei Düren

An einer Kreuzung ist ihr Auto mit einem anderen Wagen zusammengestoßen. Das Auto hat sich überschlagen und blieb im Graben liegen. Beide Autofahrer wurden nur leicht verletzt – den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 25.000 Euro.

Weitere Meldungen