Bahn arbeitet am Stellwerk in Düren

Die Deutsche Bahn nimmt ab der nächsten Nacht das neue Elektronische Stellwerk am Bahnhof Düren in Betrieb. Das hat in der Übergangszeit viele Folgen für Bahnreisende.

© Radio Rur, MM

Um 22 Uhr am Mittwochabend geht es los – bis Montagmorgen 4 Uhr dauern die Arbeiten. Ab dann wird das Dürener Stellwerk aus Duisburg bedient. Zwischen Düren und Aachen fallen ab heute Abend alle Fahrten der Linie RE1 aus. Von morgen Früh bis Samstagabend gilt das auch für alle Züge der Linie RE9 zwischen Langerwehe und Aachen. Vereinzelt sind auch die S-Bahn und die Euregiobahn betroffen. In allen Fällen fahren dann Ersatzbusse. Das macht die Fahrzeit aber deutlich länger.