Baubeginn für neues Dürener Hallenbad

Anfang September beginnen die Bauarbeiten für das neue Hallenbad in Düren. Im Holzbendenpark erfolgt dann der erste Spatenstich.

© DNSB

Die Baukosten für das neue Hallenbad liegen im zweistelligen Millionenbereich. Finanziert wird das Projekt durch Mittel aus dem Masterplan Innenstadt. 2022 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Das alte Bad am Jesuitenhof wird abgerissen. Was hier später entstehen soll, ist noch nicht klar.