Beachvolleyball-Camp der Powervolleys

Mit einem Hygienekonzept machen die SWD Powervolleys Düren zwei Beachvolleyball-Camps in den Sommerferien möglich. Sie finden auf der Beach-Anlage des Dürener Turnvereins statt.

© Kreis Düren

Der ehemalige Dürener Nationalspieler Jaromir Zachrich leitet das Camp. Das Camp ist für Kinder von 8 bis 14 Jahren gedacht. Die Teilnahme kostet inklusive Essen 50 Euro. Die Volleyballer bieten zwei Termine an: in der zweiten und in der letzten Ferienwoche.

Anmelden geht unter: www.swd-powervolleys.de/anmeldung-beachcamp/. Anmeldeschluss für das erste Camp ist am nächsten Freitag.

Weitere Meldungen