Betrunkener fährt nur auf Felgen

Am Ende ist er nur noch auf seinen Felgen gefahren: Ein betrunkener Autofahrer aus Heimbach hat am Wochenende einen Kreisverkehr in Vettweiß überfahren.

© Kreispolizei Düren

Bei der Fahrt über den Kreisel am frühen Samstagmorgen reißen die Reifen auf. Doch statt zu stoppen, fährt der Mann weiter auf der Landstraße nach Nideggen. Dabei verliert er nach und nach die Reifen. Am Ende fährt sein Auto nur noch auf den vier Felgen. Das hindert den Heimbacher nicht, bis nach Nideggen-Berg noch weiter zu fahren. Hier landet er mit seinem Auto im Graben.

Die alarmierte Polizei hat den Mann hier aufgegriffen. Er hat über 1,5 Promille im Blut und jetzt keinen Führerschein mehr. Seine Spur lässt sich bis nach Froitzheim zurückverfolgen.

Kreisverkehr zerstört
Auch der Kreisverkehr hat Schaden davon getragen.© Kreispolizei Düren
Auch der Kreisverkehr hat Schaden davon getragen.
© Kreispolizei Düren

Weitere Meldungen