Brände in Kreuzau und Neu-Morschenich

Gleich zwei Brände hat es in der Nacht zum Samstag im Kreis Düren geben. Die Feuerwehren mussten nach Kreuzau-Drove und Neu-Morschenich ausrücken.

© Christian Blumenthal / Feuerwehr Heimbach

Beide Einsätze haben mehrere Stunden lang gedauert. Verletzt wurde niemand.

Nach ersten Informationen der Feuerwehr Merzenich haben mehrere Anwohner die starke Rauchentwicklung an einem Wohnhaus in Neu-Morschenich gemeldet. Ein Dachstuhl brannte. Das Wohnhaus sei nicht mehr bewohnbar. Es sei niemand zu Hause gewesen, als das Feuer ausgebrochen ist.

In Kreuzau-Drove brannte in der Nacht ein Schuppen. In beiden Fällen ist die Brandursache noch unklar.  

Weitere Meldungen