Bürgerdialog für den Strukturwandel

Auch in Corona-Zeiten gehen die Pläne für den Strukturwandel in der Region weiter. Jeder könne mithelfen, sagt jetzt die Zukunftsagentur Rheinisches Revier. Sie startet einen Online-Bürgerdialog.

Bei dem Dialog geht es um insgesamt acht Fragen für die Menschen im Rheinischen Revier. Themen sind zum Beispiel die Arbeitsplätze für die Zukunft. Wie kann die Arbeit hier für alle sichergestellt werden? Jeder kann noch bis Anfang Juni Vorschläge dazu abgeben. Die Ideen fließen dann in ein Bürgergutachten und das soll in das große Wirtschafts- und Strukturprogramm für die Region mit einfließen. Hier geht es zum Bürgerdialog.

Weitere Meldungen