Bürgerversammlung soll kommen

Die Gemeinde Kreuzau will zwischen Anwohnern und einer Firma an an der Dürener Straße vermitteln. Das Unternehmen möchte eine neue Lagerhalle bauen.

© Theresa Salentin

Die Anwohner fürchten die Folgen für ihre Lebensqualität. Sie wollen wissen, was die Baupläne für sie genau bedeuten. Deshalb soll es jetzt nach den Sommerferien eine öffentliche Bürgerversammlung geben. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Der Wellpappenhersteller möchte seinen Standort stärken. Er hat rund 200 Mitarbeiter unter Vertrag.

Weitere Meldungen