Doppelspieltag für Powervolleys

Sieg und Niederlage auswärts in Berlin und Brandenburg für die Dürener Powervolleys am Wochenende.

© Rudi Bartgens / SWD Powervolleys

Am Samstagabend unterlagen die Volleyballer erst mit 0:3 gegen die Netzhoppers KW, am Sonntagabend dann ein klarer 3:0-Sieg beim Ligaschlusslicht VCO Berlin.

In Königs-Wusterhausen waren die Punkte fest eingeplant, doch die powervolleys holten sich die zweite Niederlage in nur 3 Tagen ab. Der Erfolg gegen den VC Olympia am Sonntagabend in Berlin war Pflicht. Mit 27 Punkten auf Rang 6 der Bundesligatabelle haben sich die Dürener erst einmal aus der Spitzengruppe der Liga verabschiedet. Am kommenden Samstag ist der Meister aus Berlin, die Recycling Volleys, zu Gast in der Arena. 

Weitere Meldungen