Eckpunkte für Rheinisches Revier

Der Strukturwandel bei uns im Kreis und der Region bekommt neuen Schwung. Das meint NRW-Ministerpräsident Laschet. Die Bundesregierung hat am Mittwoch ihr Eckpunkte-Papier beschlossen.

© Foto: Frank Kind

Aus diesen Eckpunkten soll bis zum Sommer ein Gesetz werden – dann sind die Strukturhilfen von rund 15 Milliarden Euro für das Rheinische Revier gesichert. Über 20 Jahre hinweg sollen viele Projekte für neue Arbeitsplätze sorgen – 2038 soll spätestens mit der Braunkohleförderung Schluss sein. Aus dem Revier soll das „Innovation Valley Rheinland“ werden – mit einem Wärmespeicherkraftwerk, einer internationalen Bau- und Technologieausstellung und vielen neuen Firmen. Sie sollen aus den Hochschulen heraus gegründet werden.  

Weitere Meldungen