Einsatz im Hambacher Forst

Unter Polizeischutz sind im Hambacher Forst heute mehrere Barrikaden entfernt worden. Die Wege müssten u.a. für Rettungskräfte freigehalten werden, so die Polizei.

Ein zu Unrecht gefällter Baum im Hambacher Forst

Einige Menschen seien widerstandslos festgenommen, so die Polizei weiter. Die Umweltschützer im Hambacher Forst fühlen sich durch den Einsatz provoziert. Die Barrikaden seien nicht gefährlich gewesen. Noch rund 100 Waldbesetzer leben im Hambacher Forst – obwohl klar ist, dass das restliche Waldgebiet nicht mehr dem Tagebau Hambach weichen muss.  

Weitere Meldungen