Ermittlungen nach Sturz vom Balkon

Nach dem Sturz eines Kindes vom Balkon ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft. Das 3-jährige Mädchen hatte Ende April mit einem anderen Kind auf einem Balkon in Düren gespielt.

Die Mutter saß mit einer Freundin im Wohnzimmer, als ihre Tochter vom Balkon fiel und zwei Stockwerke in die Tiefe stürzte. Sie wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Bei den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft geht es jetzt um die Frage, ob die Mutter ihre Aufsichtspflicht verletzt hat. Es ist aber noch nicht klar, ob auch Anklage gegen die Frau erhoben wird.