Falsche Polizisten unterwegs

Die Polizei sucht nach zwei Männern wegen Amtsanmaßung.

© Polizei Düren

Sie sind mit einem VW Passat mit Dürener Kennzeichen unterwegs und geben sich als Zivilpolizisten aus. Die beiden 25 bis 30 Jahre alten Männer haben gestern bei Kerpen einen Autofahrer angehalten. Der Autofahrer sei zu schnell gefahren und solle mit Bargeld seine Strafe zahlen, so die falschen Polizisten. Der Mann wollte sich per Handy bei der Polizei rückversichern. Die beiden falschen Zivilpolizisten sind dann geflüchtet. 

Weitere Meldungen