Fridays for Future in Düren und Jülich

Zwei Tage vor der Europawahl haben die Aktivisten von Fridays for Future in Düren für mehr Klimaschutz demonstriert.

Die Polizei zählte rund 60 Teilnehmer der Demonstration, die friedlich vom Kaiserplatz Richtung Bismarckstraße und wieder zurück marschierten. In Jülich wollen nachmittags zwischen 16 und 18 Uhr rund 50 bis 100 Schüler für den Klimaschutz demonstrieren. Auch in Bonn, Düsseldorf und Münster sind Demos angekündigt. In Düsseldorf wollen sie mit roten Karten in der Hand durch die Stadt ziehen – als Zeichen für eine unzureichende Klimapolitik der EU, so die Schüler.