Fußballverband wirbt für Fair Play

Auf Sportplätzen bei uns im Kreis und der Region gibt es an diesem Wochenende auch „Grüne Karten“. Die jüngsten Jugendmannschaften verteilen die grünen Flyer an ihre Eltern. Dahinter steckt eine Aktion des Deutschen Fußballbundes.

© Fußballverband Mittelrhein

Er hat 350.000 grüne Karten mit der Aufschrift „Fair bleiben, liebe Eltern“ drucken lassen. Vor dem Anpfiff verteilen die kleinen Fußballer die Karten an die Zuschauer am Spielfeldrand. Die Erwachsenen sollen damit an ihr Verhalten und ihre Vorbildfunktion erinnert werden. Nicht jedes Kind habe das Talent eines Profis – trotz aller Leidenschaft solle auch bei den Zuschauern der Spaß am Fußballspiel im Mittelpunkt stehen, so der Fußballverband Mittelrhein.

Weitere Meldungen