Indeland reagiert auf den vorzeitigen Kohleausstieg

Das Indeland stellt sich auf die Zukunft ein. Der vorgezogene Ausstieg aus der Braunkohle macht es aber notwendig, die bestehenden Pläne anzupassen.

© Bildarchiv Indeland

Man begreife den landschaftlichen Wandel als Chance für unsere Region, sagte uns Landrat Spelthahn. Bei der Indeland GmbH soll jetzt geprüft werden, welche Auswirkungen das Kohleausstiegsgesetz hat. Das müsse auch mit den Situationen an den Tagebauen Hambach und Garzweiler abgeglichen werden. Mit einem eigenen Masterplan will das indeland sein Profil beim Strukturwandel schärfen.  

Weitere Meldungen