Längere Bauzeit für neuen Abschnitt der B56n

Autofahrer auf der B56 brauchen zwischen Düren und Zülpich noch mehr Geduld. Die Fertigstellung der Ortsumgehung Soller wird erst Monate später fertig. Das hat der zuständige Projektleiter von Straßen.NRW bestätigt.

© Daniel Dähling

Der Landesbetrieb hatte das restliche Stück der Ortsumgehung eigentlich diesen Sommer schon eröffnen wollen. Eine aufwändigere Planungsabstimmung habe zu einer Verzögerung geführt, sagt der Projektleiter. Er rechnet jetzt damit, dass im November Autos über die neue B56 rollen können. Auch Radfahrer und Fußgänger müssen sich noch mehrere Monate auf Umwege einstellen. Denn die neue Straße durchschneidet einen beliebten Feldweg. Die benötigte Brücke ist noch im Bau. Wenn die neue Umgehung fertig ist, wird Straßen.NRW die alte Bundesstraße abreißen und begrünen.  

Weitere Meldungen