Leichter Rückgang bei Arbeitslosenzahlen

Die Arbeitslosenzahlen bei uns an der Rur sind im Oktober wieder leicht gesunken. Laut Agentur für Arbeit Aachen-Düren waren in den vergangenen Wochen insgesamt fast 10700 Menschen ohne feste Beschäftigung, gut 200 weniger als noch im September, aber rund 2000 mehr als im Oktober vor einem Jahr.

Die leichte Herbstbelebung setzte sich auch im Oktober auf geringerem Niveau weiter fort, heißt es bei der Agentur für Arbeit Aachen-Düren. Der Vergleich zum Vorjahr zeige jedoch, dass man einen Anstieg der Arbeitslosigkeit in allen Personengruppen verzeichnen musste. Ein Grund ist natürlich die Corona-Pandemie. Die Auswirkungen werden uns noch über einen längeren Zeitraum begleiten, heißt es bei der Agentur für Arbeit Aachen-Düren weiter.