Mädchen kauften Drogen

Am Dürener Bahnhof hat die Bundespolizei zwei minderjährige Mädchen beim Kauf von Drogen erwischt. Die 15- und 17-Jährigen aus Hürtgenwald müssen jetzt mit einem Strafverfahren rechnen.

© Radio Rur, MM

Die Polizei konnte auch den Drogen-Dealer in Düren schnappen. Er hatte den Mädchen ein Tütchen Marihuana verkauft. Er hatte weitere Tütchen mit dabei. Auch gegen ihn läuft jetzt ein Strafverfahren.  

Weitere Meldungen