Maske im Krankenhaus für die meisten kein Problem

Die Maskenpflicht wird in den Krankenhäusern im Kreis Düren immer noch von den Patienten und Besuchern akzeptiert. Das haben uns die Sprecher im Telefoninterview gesagt. Die Menschen brauchen nur selten Hinweise auf das richtige Tragen der Maske.

©

Manche Patienten haben altersbedingte oder gesundheitliche Probleme mit dem Mundschutz. Bei den Krankenhäusern in Linnich, Lendersdorf, Birkesdorf und Jülich wird individuell entschieden, wann die Patienten die Maske tragen müssen : je nach Station oder Belegung des Zimmers. Sollten Besucher ihre Maske vergessen haben, erhalten sie eine am Eingang. Im Dürener Krankenhaus gibt es nur selten Beschwerden wegen der Maskenpflicht. Bei allen Krankenhäusern im Kreis gibt es nach wie vor Einlasskontrollen.

Weitere Meldungen