Motorrad von Zug überrollt

Ein Motorradfahrer aus Aachen ist am Samstagmorgen bei Heimbach von der Rurtalbahn überrascht worden.

© Radio Rur, Theresa Salentin

Der Mann hatte auf einem Feldweg in der Morgensonne Fotos machen wollen. Als der Zug kam, schaffte er es nicht mehr seine Maschine zu wenden und brachte sich im letzten Moment mit einem Sprung in Sicherheit. Im Bericht der Polizei wird beschrieben, dass „der Zug naturgemäß nicht mehr ausweichen konnte“. Die Rurtalbahn musste nach dem Zusammenprall in die Werkstatt – das Motorrad ist reif für den Schrottplatz.