Powervolleys feiern Sieg

In der Volleyball-Bundesliga haben die SWD Powervolleys Düren bei den Volleyball Bisons in Bühl mit 3:2 gewonnen und wichtige Punkte im Kampf um die Play-Offs eingefahren.  

Volleyball, Powervolleys
© Daniel Dähling

Die Satzergebnisse aus Sicht der Gäste lauteten 25:22, 25:17, 22:25, 25:27 und 18:16. Wieder einmal hatten die Powervolleys das Match im Griff, haben es aber nach einer 2:0 Führung fast noch einmal aus der Hand gegeben. Im spannenden Tiebreak hatten Andrei und Co. nach drei Matchbällen mit 18:16 die Nase vorne und bringen zwei ganz wichtige Punkte mit an die Rur. Düren bleibt mit 37 Punkten Tabellenfünfter, gefolgt von den United Volleys aus Frankfurt mit 33 Zählern, wobei die Hessen ein Spiel weniger absolviert haben.