Rucksack mit Drogen

Die Dürener Polizei hat in dieser Woche 100 Gramm Cannabis in einem Rucksack gefunden.

Polizei im  Rhein-Kreis Neuss stellt große Menge Drogen sicher. In Klarsichtfolie verpacktes Marihuana.

Auf der Josef-Schregel-Straße hatte die Polizei einen Mann kontrolliert. Anwohner hatten sich offenbar mehrfach bei der Polizei über Drogenhandel in einem Parkhaus beschwert. Aus einem Streifenwagen heraus konnte die Polizei beobachten, dass der Mann immer wieder Fußgänger ansprach. Nach dem Drogenfund landete der Mann auf der Polizeiwache. Gegen ihn lag auch schon eine Fahndung vor.  

Weitere Meldungen