Sachbeschädigung und wilder Müll

Wieder gibt es Unruhe am Hambacher Forst. Unbekannte sollen gestern Morgen in der Nähe von Merzenich ein Feuer entzündet und Böller geworfen haben. Das hat der RWE-Werksschutz der Polizei berichtet.

Gegen Mittag wurde die Polizei dann zu mehreren aufgebrochenen Containern gerufen. Einige waren zugemüllt, sagt die Polizei. In einem davon war eine Wasserpumpe so manipuliert worden, dass man illegal Wasser abzapfen konnte. Während der Aufnahme wurden die Beamten von rund 20 Vermummten am Waldrand beobachtet, sagt die Polizei. Sie hat unter anderem wegen Diebstahls und Sachbeschädigung die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Meldungen