Schon wieder ein BMW gestohlen

In Düren ist schon wieder ein BMW gestohlen worden. Dabei gehen die Autodiebe äußerst dreist vor. Sie knacken die Fahrzeuge ohne den Schlüssel. Meistens reicht ihnen die Funkfrequenz auf der der Schlüssel sendet. Die Polizei rät euch deshalb den Schlüsselbund niemals in der Nähe des Wagens liegen zu lassen, also zum Beispiel in der Garage oder direkt an der Haustür. Bei einigen Autos kann das Keyless-System auch ausgeschaltet werden – am besten fragt ihr euren Händler, ob und wie das geht.

Weitere Meldungen