Simonskall bekommt erst mal keine Seilbahn

Von der Idee einer Seilbahn zwischen Hürtgenwald-Simonskall und Vossenack ist offenbar nicht mehr viel übrig. Fünf Jahre nachdem die Idee aufkam, hat sie Bürgermeister Andreas Claßen ganz hinten auf die Wunschliste gestellt.

© Radio Rur, KMJ

Von einer vor Jahren dazu in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie hält er wenig. Die Kosten seien zu hoch und der Nutzen für den Mountainbike-Park zu gering, sagt Claßen.

© Radio Rur

Eher sei eine alternative Transportmöglichkeit auf der Straße sinnvoll. Vom Mountainpark-Betreiber sei hier derzeit aber kein größerer Bedarf genannt worden, sagt Claßen weiter. Die Strecke im Kalltal gibt es seit sechs Jahren.