Strom war weg

In Huchem Stammeln hatten viele Haushalte am Vormittag keinen Strom. Es hat eine Störung an einem 20.000 Volt Mittelspannungskabel gegeben.

Das hat uns eine Sprecherin von Netzbetreiber Westnetz erklärt. Es hat 42 Minuten gedauert, bis Techniker die Haushalte wieder anbinden konnten. Experten sollen jetzt herausfinden, wie es zu der Panne kommen konnte.  

Weitere Meldungen