TTC Jülich plant Saison

Der TTC Indeland Jülich hat sein Team für die kommende Tischtennis-Bundesliga-Saison vorgestellt.

Aus der Vorjahresmannschaft sind neben Chef-Trainer Miro Broda auch der belgische Nationalspieler Robin Devos und Nachwuchstalent Dennis Klein mit dabei. Neuzugänge sind der Slovene Deni Kozul und der Niederländer Ewout Oostwouder – beide auch Nationalspieler. Das erste Heimspiel der Saison findet am 25. August in der Jülicher Nordhalle statt. In der vergangenen Saison hatte der TTC keinen einzigen Punkt geholt, war aber durch den Verzicht anderer Teams nicht abgestiegen.