Unterschriftensammlung für mehr Umweltschutz


Mit einer neuen Volksinitiative wollen die Naturschutzverbände für mehr Artenschutz bei uns im Kreis sorgen. Sie starten gemeinsam eine Unterschriftensammlung. Wenn landesweit 66.000 zusammenkommen, beschäftigt sich der Landtag mit dem Thema.


© Manfred Delpho

Organisiert wird das u.a. vom Naturschutzbund und vom BUND. Sie fordern einen Stopp des Flächenverbrauchs, mehr Waldflächen, ökologische Landwirtschaft und Artenschutz in den Städten. Auch der Trend zu immer mehr Schottergärten macht den Naturschützern sorgen. Das sei schlecht für die Insekten. Der Dürener Bundestagsabgeordnete Krischer von den Grünen unterstützt die Initiative. Er legt die Unterschriftenliste in seinem Wahlkreisbüro aus.