Wasserrohrbruch und Sperrung B 399

Auf der Höhenstraße in Hürtgen hat es in der Nacht zum Freitag einen Wasserrohrbruch gegeben. Auch die B 399 war überspült und die ganze Nacht gesperrt – es gab Umleitungen, sagt die Polizei.

Freitag will die Gemeinde entscheiden, wie es weitergeht, sagt die Polizei. Es hätten sich durch das Wasser auch Gehwege erhöht. Wie viele Menschen in Hürtgen durch den Wasserrohrbruch ohne Wasser waren, ist aktuell noch unklar.  

Weitere Meldungen