Weitere Lockerungen an der Rur

Ab Montag lassen sich viele Dinge bei uns entlang der Rur wieder einfacher erledigen: Viele Behörden öffnen wieder für den Besucherverkehr.

© Radio Rur, Theresa Salentin

Wer etwas im Rathaus zu erledigen hat, muss meist aber vorher online oder auch telefonisch einen Termin ausmachen. Genaue Informationen gibt es auf den Internetseiten der Städte und Gemeinden.

Auch die Kreisverwaltung lässt wieder Besucherverkehr in ihren Geschäftsstellen in Düren und Jülich zu. Wie früher läuft es jetzt aber nicht: Vorher muss online oder telefonisch zwingend ein Termin vereinbart werden. Wer dann einen Termin hat, soll pünktlich erscheinen und eine Maske über Mund und Nase tragen, so der Kreis Düren.

Ab Montag dürfen außerdem auch wieder Friseure und die Fußpflege ihre Arbeit aufnehmen.

Weitere Meldungen