Zeugensuche nach Unfall auf der A4

Ein Unfall auf der A4 beschäftigt weiter die Kölner Polizei. Sie sucht jetzt nach dem möglichen Unfallverursacher von Dienstagnachmittag und braucht Hinweise von Zeugen.

©

Ein Autofahrer hatte sich zwischen Düren und Langerwehe überschlagen und ist schwer verletzt in ein Krankenhaus gekommen. Der Unfall ist gegen 16:45 Uhr passiert. Zeugen haben bei der Autobahn-Polizei ausgesagt, dass der Fahrer eines Ford-Transits vermutlich mit einem LKW zusammengestoßen ist. Mehrere Fahrzeuge seien – wie bei einer Kettenreaktion – gegeneinander geprallt, so die Zeugenaussagen. Der LKW soll dann einfach weitergefahren sein. Die Kölner Polizei hat jetzt den Zeugenaufruf gestartet.

Weitere Meldungen