Zweiter Wahlgang in Inden

Die Unabhängige Demokratischen Bürger UDB stellen künftig die stärkste Fraktion im Gemeinderat Inden. Ihr Bürgermeister-Kandidat Stefan Pfennings konnte 40 Prozent der Stimmen holen.

© Foto: Frank Kind

In einer Stichwahl muss er sich nächste Woche Sonntag dann dem SPD-Kandidaten Ansgar Kieven stellen. Karin Krings von der CDU hat es nicht in die Stichwahl geschafft.

© Radio Rur
© Radio Rur
©
©

Weitere Meldungen