Nachrichten / NRW & Welt

Klimaschutz-Index: Schlechte Noten für Deutschland

Die deutsche Delegation sollte bei der Klimakonferenz eigentlich Kohleausstiegspläne in der Tasche haben. Doch die verzögern sich - und auch fürs CO2-Sparen im Verkehr fehlt bisher ein echtes Konzept. mehr

Bahn-Regionalverkehr in NRW läuft sehr langsam wieder an

Nach dem stundenlangen Stillstand im Nah- und Fernverkehr hat die Deutsche Bahn in Nordrhein-Westfalen am Montagmorgen ihren Betrieb wieder aufgenommen. mehr

Angst vor Spaltung der CDU: Schäuble warnt vor Racheplänen

Kurz vor der Wahl der neuen CDU-Spitze hatte Wolfgang Schäuble noch für Friedrich Merz getrommelt. Vergebens, gewählt wurde Annegret Kramp-Karrenbauer. mehr

Mädchen in Viersen erstochen: 17-Jähriger vor Gericht

Die Tat sorgte für Entsetzen: Ein Jugendlicher soll in Viersen seine 15 Jahre alte Ex-Freundin erstochen haben. Sie sollte keinem anderen gehören. mehr

Nato: Mehr als 51.000 Soldaten bei Großmanöver in Norwegen

Rund einen Monat nach Ende des Nato-Manövers "Trident Juncture" gibt es genaue Teilnehmerzahlen. Die größte Bündnisübung seit knapp 30 Jahren wurde am Ende deutlich größer als ursprünglich gedacht. mehr

Entscheidende Phase der UN-Klimakonferenz in Polen beginnt

Die Erderhitzung ist keine Fiktion und kein Fake. Schon jetzt ist die globale Durchschnittstemperatur um rund ein Grad gestiegen. mehr

Gewerkschaft: Warnstreik bei Bahn beendet

Bei der Deutschen Bahn hat die Gewerkschaft EVG ihren Warnstreik nach mehreren Stunden beendet. Das sagte ein Sprecher der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft am Montag. mehr

Neuseeland entschuldigt sich für Tod von Rucksacktouristin

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat sich bei den Eltern einer vermutlich ermordeten britischen Rucksack-Touristin entschuldigt. mehr

EuGH: Großbritannien könnte Brexit einseitig stoppen

Der Exit vom Brexit ist noch ohne Weiteres möglich, entscheiden die obersten EU-Richter in Luxemburg. Das dürfte den Gegnern des EU-Austritts vor der entscheidenden Abstimmung im britischen Parlament Rückenwind geben. mehr

Mann baut Blitzer-Attrappe in Vorgarten

Jahrelang setzte sich ein Kölner für Tempokontrollen vor seinem Haus ein. Weil die Stadt aber nicht reagierte, baute er einen Blitzer aus Holz und stellte diesen in seinem Vorgarten auf - so der Vorwurf. mehr

Weltweite Rüstungsproduktion steigt weiter

Von Jahr zu Jahr werden mehr Waffen auf der Welt gehandelt. Für die Experten des Friedensforschungsinstituts Sipri in Stockholm kommt diese Entwicklung nicht unerwartet. mehr

Hoffnungsträger: Armenier machen Paschinjan zum Wahlsieger

Er wollte seine Macht ausbauen, um demokratische Reformen durchsetzen. Nun geht Armeniens Ministerpräsident Paschinjan als Sieger aus der Parlamentswahl hervor. mehr

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 50 80 110

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Kreis Düren und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Rur?

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Rur der letzten Zeit hier im Überblick!

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Rur Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite