Archiv

Düren Krankenhäuser bilden Ärzte aus

Das Dürener St. Marienhospital in Birkesdorf und das St. Augustinus Krakenhaus in Lendersdorf sind ab sofort akademisches Lehrkrankenhaus der Aachener Uniklinik. Medizinstudenten können ihr Praktisches Jahr jetzt in beiden Häusern absolvieren.


Auch ihre Facharztausbildung können sie später dort machen. Im St. Marien Hospital wird die Innere Medizin und die Chirugie unterrichtet. Außerdem die Wahlfächer Gynäkologie, Pädiatrie und Anästhesie. In Lendersdorf können die Studierenden das Fach Neurologie wählen.

Die Krankenhäuser erhoffen sich durch die Anerkennung als Lehrkrankenhaus auch dem Fachärztemangel entgegenzuwirken, sagte der Geschäftsführer der Caritas Trägergesellschaft West. (30.05.15)


Anzeige
Zur Startseite