Weiter Vorsicht beim Trinkwasser in Teilen von Heimbach

Anwohner in den Heimbacher Stadtteilen Düttling und Hergarten müssen mit ihrem Trinkwasser weiter vorsichtig sein. Kinder unter zwei Jahren sollten das Wasser nicht trinken – auch Babynahrung solle damit nicht hergestellt werden, warnen die zuständigen Stadtwerke Mechernich.

Im Trinkwasser war Blei entdeckt worden. Inzwischen sind erste Tests mit einem neuen Filter erfolgreich. Er kann die Bleiwerte wieder unter den Grenzwert senken. Der neue Filter soll so schnell wie möglich in die Anlage in Düttling eingebaut werden.

Weitere Meldungen